backbone.js

Bin gerade mal wieder dabei, mich an backbone.js ran zu wagen. Backbone.js ist irgendwo zwischen library und framework für JavaScript, um damit dynamische Applikationen zu entwickeln.

Hatte das schon vor einiger Zeit versucht und schon mal angefangen; dabei aber das Projekt „zu groß“, d.h. mit zu viel Overhead aber auch weniger Ahnung losgelegt. Jetzt fang ich lieber nochmal unten an und wenn es dann ZU groß wird, kann ich es – dann mit etwas mehr Hintergrundwissen und Erfahrung – in kleine Teile zerlegen.

Was ich da genau tue lässt sich hier sehen: https://github.com/Xosofox/KaroBackbone

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weniger Gewusel

Seit einiger Zeit bin ich ja selbst begeisterter Nutzer der Karo App von ulli und auf dem Mini-Display ist es recht praktisch, die eigenen Züge komplett, aber nur die letzten der anderen zu sehen.

Da ich mich heute mal wieder im Gewusel verlaufen habe, konnte ich nicht anders. Ich musste mal kurz schauen, wie sich das auch in der alten Browser-Version umsetzen ließe – und hab tatsächlich eine recht knappe Möglichkeit gefunden.

Das Script, welches den Vordergrund erzeugt (also die Züge auf die transparente Karte malt, die dann über die eigentliche Kartenansicht gelegt wird) kann jetzt mit dem zusätzlichen Parameter limit=[0..n] aufgerufen werden und malt dann entsprechend viele Züge der Spieler, die nicht dem angemeldeten entsprechen.

In der showmap.php hab ich dann noch ein bisschen Javascript-Magie eingebaut, die ein dynamisches Umschalten zwischen alle vs 2/5/10 erlaubt und eine neute Option in der Kartendarstellung hinzugefügt. Somit sind jetzt erst mal auch dier „Nur-Nix-Neues-Nörgler“ besänftigt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

/api/user/didi/info.json

Der arme ulli… da hat doch einer der API-Calls nicht mehr richtig funktioniert und seine App wusste dann nicht, wer der User ist, der das Handy in der Hand hält.

Meine Funktion zum Authentifizieren über die API ist nämlich noch recht grottig und muss erst mal richtige geschrieben werden; steht aber oben auf der Liste!!

Auf die Schnelle gibt’s jetzt die Möglichkeit, auch die User-Infos einfach über den Login-Namen zu bekommen. Siehe http://reloaded.karopapier.de/KaroApiBrowser.php

Ist eigentlich so auch viel sauberer

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

WordPress eingerichtet und gleich mal ein Plugin geschrieben

WordPress einrichten kann jeder.

Aber ein Plugin dafür hab ich bisher noch nicht gebaut. Und weil ich schon immer mal die letzten Änderungen an Karo (im Sinne des changelogs meiner Software-Versionierung git) darstellen wollte, hab ich mich auf die Schnelle mal an einem WordPress Plugin versucht, das eben dies tut – und gleich mal eine Seite generiert, die oben in der Navi als „Gitlog“ zu sehen ist

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie? Noch ein Blog?

Ja!

Und zwar ganz genau im eigentlichsten Sinne eines Web-Logs:

Hier werde ich schlicht und einfach reinschreiben, was ich gerade an Karopapier mache. Immer mal wieder was kurzes vielleicht. Einfach auch für mich und alle, die es interessiert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar